Suche
Suche Menü

Mierendorff-Insel

STADTTEILARBEIT KIEZBÜRO HAUS AM MIERENDORFFPLATZ AKTIVITÄTEN UND PROJEKTE

Standort

Die Mierendorff-Insel liegt im nördlichen Teil Charlottenburgs, umgeben von den Wassern der Spree und zweier Kanäle. Im Schatten des Schlosses Charlottenburg, jenseits der Spree, befindet sich der 1912 von Erwin Barth gestaltete Mierendorffplatz mit seinem Kiez. Hier leben ca. 14.500 Menschen:

Alt-eingesessene Familien und Zuzügler aus dem Bundesgebiet sowie aus aller Welt prägen das Bild der Nachbarschaft. Zu Beginn der 2000-er Jahre geben die Sozialdaten Anlass zur Einrichtung eines Pilotprojektes im Sinne einer präventiven Maßnahme durch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf. Das vereinfachte Stadtteilmanagement wird etabliert.

Seit 2014 verfolgt die Insel ihre Vision der Zukunft: Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030

Die Auftaktveranstaltung für die „Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030“

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Über 160 Einwohner_innen haben teilgenommen und ihre Ideen und Wünsche mit eingebracht. Die Ergebnisse können im Kiezbüro zu den Öffnungszeiten, eingesehen werden.