Suche
Suche Menü

Neues

Die DorfwerkStadt hat einen neuen Vorstand

2.3.2017

In der Mitgliederversammlung wurde die Satzung den neuen Aufgaben entsprechend verändert und verabschiedet. Ein neuer Vorstand wurde gewählt. Wir gratulieren dem Vorstand Rainer Leppin (Vorsitzender), Stephan Kopschinski und Mortimer Graf zu Eulenburg zur Wahl, und wünschen eine erfolgreiche Amtszeit.

Die DorfwerkStadt bringt „Mierendorff-INSEL“ voran.

Die DorfwerkStadt und das gesamte Team sind sehr stolz die „Mierendorff-INSEL“ in die zweite Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt 2030“ geleitet zu haben.
Die DorfwerkStadt hat mit Ihren Ideen und der persönlichen Initiative mit großem Einsatz, neben den Insel-Beteiligten, erheblich zu diesem großen Erfolg beigetragen. Mit der Planung wie es weiter geht, wird die DorfwerStadt zusammen mit dem Bezirksamt, nun direkt in die Umsetzung der zukunftsweisenden nächsten Schritte gehen. Hin zu dem Ziel: „nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“ !
Die DorfwerkStadt hofft, auf eine möglichst große Beteiligung der Bewohner und Bewohnerinnen, den Besucher_Innen, Gästen und allen Anderen, an der Planung, Gestaltung und vor allem der gemeinschaftlichen Umsetzung unserer Zukunft.
Mit Hilfe der DorfwerkStadt hat es die Initiative „nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“ als einziges Berliner Projekt in die zweite Phase des überregionalen Wettbewerbs geschafft. Zur Webseite des Wettbewerbs-Zukunftsstadt

Die DorfwerkStadt ist nun auch auf FB.

Hier finden Sie schnell aktuelle Mitteilungen, Einladungen und Informationen. (Ein „Like“ gefällt uns 😉 )
INSEL-KONFERENZ Einladung von DorfwerkStadt auf FB https://www.facebook.com/dorf.werkstadt“>DorfwerkStadt auf Facebook

Die Auftaktveranstaltung für die „Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030“

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Über 160 Einwohner_innen haben teilgenommen und ihre Ideen und Wünsche mit eingebracht. Die Ergebnisse können im Kiezbüro zu den Öffnungszeiten, eingesehen werden.

15 Jahre DorfwerkStadt e.V. (Update)

Im September 2000 wurde die DorfwerkStadt als gemeinnütziger Verein mit dem Satzungszweck der Förderung der Jugendhilfe  ins Potsdamer Vereinsregister eingetragen. Zu diesem Jahrestag wurden die Aktiven, die Ehemaligen, die Unterstützer_innen und alle Kooperationspartner_innen der DorfwerkStadt zum feiern eingeladen.

Anlässlich des 15 jährigen Bestehens der DorfwerkStadt fand im Juni ein Jubiläumsfest mit geladenen Gästen statt. Viele Gäste genossen bei angenehmen sommerlichen Temperaturen das kleine Jubiläumsfest. Wir stellten den interessierten Gästen unsere drei Hauptsäulen, die Stadtteilarbeit, die Arbeit zur Förderung von Partizipation und unser Beratungsangebot vor und stießen auf reges Interesse.

Einige Bilder vom Fest können Sie hier finden.

Mitglied im „Paritätischen Wohlfahrtsverband“ und steuerliche Bestätigung der Gemeinnützigkeit

Der Paritätische - Berlin
Der Verein DorfwerkStadt e.V. hat in diesem Jahr alle formellen Hürden genommen und ist in den Paritätischen Wohlfahrtsverband aufgenommen worden. Wir sind sehr stolz, nunmehr  zu diesem großen Dach- und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege zu gehören.

In-House-Schulung Partizipation

Im Mai haben wir, die aktuell aktiven Vereinsmitglieder nebst Vorstand, uns eine In-House-Schulung zum Schwerpunkt Partizipation gegönnt, um gemeinsam unser Verständnis des Begriffes aufzufrischen, zu überprüfen und zu diskutieren.